Deutsch English

Die Designerin

Tanja Vana

setzt mit ihrer Mode all das um, was ihr wichtig ist. Die Natur war schon immer ihr zu Hause-hier findet sie Inspirationen für ihre neuen Modelle. Und als selbstständige Unternehmerin kann sie das umsetzen, was ihr so wichtig ist:

Alle Ressourcen wertschätzen und die Nachhaltigkeit sichern.

Auf ihrem Weg hierhin lernte sie praxisnah die handwerklichen Kniffe und die sensiblen Abläufe eines Herstellungsprozess kennen. Mit dieser Kenntnis und ihrem Anspruch an Qualität plant, steuert und überwacht sie jeden Schritt bei der Entstehung neuer Ajna Modelle. Im Laufe der Jahre hat Tanja durch viele Reisen in fremde Kulturen ihren eigenen Stil entwickelt und etabliert.
Besonders die Bedingungen für Arbeiter und Natur bei der Stoffherstellung möchte sie
verbessern. Dass z. B. heutzutage bis zu 600 verschiedene Chemikalien eingesetzt werden, um farbige Stoffe zu erhalten, stört sie sehr.

Aus diesen Gründen kam für sie nur Naturmode in Frage.
Tanja übernimmt bei ihren Kreationen Verantwortung für die Umwelt. Kontrolliert biologisch
angebaute Baumwolle und umweltverträgliche Farben werden verwendet.
Dass jeder Arbeitsschritt sozialverträglich ist und gerecht bezahlt wird, ist bei Ajna und für Tanja Vana selbstverständlich!

"... Damit alle Träger von Ajna Kleidung sich auch bei diesen Fragen wohl fühlen können..."

Zurück

Facebook Logo
Twitter Logo

google+ Logo